Feuerwehrwappen

04.01.2019 Fahrzeugbrand Obritzberg

Die FF Obritzberg wurde am Abend des 04.01.2019 zu einem Fahrzeugbrand in die Panoramastraße in Obritzberg gerufen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort erkannte man, dass der Motorraum in Vollbrand stand und das Feuer durch den Wind weiter angefacht wurde. Ausgerüstet mit Atemschutz wurde die Motorhaube geöffnet und der Brandherd direkt mit Schaum gelöscht. Die zusätzlich alarmierten Feuerwehren Schweinern, Großrust-Merking, Kleinrust-Fugging und Ambach stellten eine Wasserversorgung vom nächst gelegenen Hydranten her. Dank einer Überprüfung des Fahrzeuges mit der neu angeschafften Wärmebildkamera, wurden noch letzte Löschmaßnahmen gesetzt und anschließend „Brand aus“ gegeben.