Feuerwehrwappen

03.05.2019 Gemeinschaftsübung in Schweinern

Die FF Schweinern veranstaltete am 03.05.2019 die erste Gemeinschaftsübung dieses Jahres, zu der wir eingeladen wurden. Die Übungsannahme lautete: „Schupfenbrand eines Bauernhofes mit einer vermissten Person“. Wir wurden mit der Löschwasserversorgung und dem Außenangriff von der Straßenseite beauftragt. Weiters stellten wir einen Atemschutztrupp, der den Trupp der FF Schweinern beim Retten der vermissten Person über eine Leiter unterstützte. Nach der erfolgreichen Übung gab es eine kurze Nachbesprechung. Anschließend wurden wir in das Haus der FF Schweinern zu einer Jause eingeladen.