Feuerwehrwappen

21.06.2021 Verkehrsunfall in Grünz (T2)

Am Montagmorgen, den 21.06.2021 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einer vermutlich eingeklemmten Person zwischen Grünz und Ambach alarmiert. Weiters waren auch die FF Hausheim-Noppendorf sowie die FF Karlstetten aufgrund der technischen Rettungsausrüstung im Einsatz. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge bei der Ausfahrt eines Feldweges zur Landesstraße L5055, wodurch ein Auto auf der Seite zum Liegen kam. Da die Rettung die eingeklemmte Person bereits aus dem Fahrzeug befreien konnte, wurde nur mehr die Einsatzstelle weiträumig abgesichert. Nach dem Patientenabtransport und der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurden ausgetretene Flüssigkeiten gebunden und die Fahrzeuge abtransportiert.